• Sichere Online Apotheke
  • Toller Kundenservice
  • Kostenloser Versand

Informationen über Cialis Tadalafil Kaufen

Cialis (Tadalafil) - ein neues wirksames Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion jeder Komplexität und Schwere.

Cialis bezieht sich auf eine Gruppe von Medikamenten zur Verbesserung der Blutzufuhr zu den Genitalien und Behandlung von verschiedenen Erscheinungen der männlichen Potenz Erkrankungen dienen.

In der Regel ist die erektile Dysfunktion eine Folge der Belastung der glatten Muskulatur an Bauch oder die Schwächung der Blutfluss zu den Genitalien. Cialis wird verwendet, um den Blutfluss in den Penis wiederhergestellt und in 15-30 Minuten nach der Einnahme der Erektion wird zurückgewonnen. Cialis arbeiten kann bis zu 36 Stunden und unterscheidet ihn von anderen Analoga wie Viagra. Tadalafil ist ein generischer Name von Cialis - analog der ursprünglichen Droge, von einem anderen Hersteller in Übereinstimmung mit internationalen Qualitätsstandards hergestellt. In diesem Sinne ist es völlig ersetzt das ursprüngliche Medikament bei wesentlich geringeren Kosten. Die empfohlene Dosis von Cialis - nicht mehr als 20 mg / Tag (1 Tablette), wenn Sie mehr gibt es ein Risiko, Herz-Kreislauferkrankungen nehmen. Indikationen: erektile Dysfunktion, Impotenz jeglicher Genese: psychogene oder organische gemischt

Bevor Sie Cialis oder anderen Drogen das Ziel, die Behandlung der erektilen Dysfunktion, wird nachdrücklich empfohlen, Kardiologe und Urologen konsultieren, da diese Krankheiten mit gestörter Durchblutung oder Entzündung der Prostata verbunden sein können. Gegenanzeigen: Bekanntmachung, dass das Medikament erweitert die Blutgefäße und verbessert die Durchblutung nicht nur Geschlechtsorgane, die gleichzeitige Verwendung von Nitraten bei Angina pectoris (einschließlich z. B. Nitroglycerin, Nitrosorbid, Isosorbidmononitrat, Dinitrat und andere in jeder Darreichungsform) - ist streng untersagt. Nehmen Sie nicht Cialis generika zusammen mit Alpha-Blockern (Arzneimittel mit hohem Druck verwendet). Das Medikament wird auch bei akuter Herzinsuffizienz, instabiler Angina pectoris, die mit akutem Myokardinfarkt verboten innerhalb der letzten sechs Monate, Hypotonie, Hypertonie oder Herzrhythmusstörungen.

Darüber hinaus ist Cialis nicht für verschiedene Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Bereich, Sichelzellanämie, Retinitis, Leukämie, anatomischen Verformungen des Penis, Priapismus (anhaltende Erektion, die länger als 4 aufeinander folgende Stunden dauert), Prostatitis oder andere Erkrankungen der Prostata empfohlen. Wenn Sie die Verwendung eines Protease-Inhibitor erfordern, sollte eine Dosis von Cialis streng mit dem Arzt abgestimmt werden.

Der Wirkstoff von Cialis Tadalafil

Der Wirkstoff von Cialis Tadalafil si - in Medikamenten zur Behandlung der pulmonalen Hypertonie wie ADCIRCA und REVATIO, die auch für den Einsatz zusammen mit Cialis verboten werden. Es ist strengstens untersagt Cialis zusammen mit Aphrodisiaka enthält Nitrit Komponenten (amilnitrity, Poppers, etc.). Nebenwirkungen finden Sie, wenn Sie Cialis und Grapefruit (oder Grapefruitsaft) zu verwenden. Auch ist es nicht empfehlenswert, Cialis und hohe Dosen von Alkohol zu verwenden, um Schwindel und Kopfschmerzen mit Senkung des Blutdrucks zu vermeiden. In jedem Fall ist es nicht Tagesdosis des Medikaments empfohlen.

Das Medikament ist auch für den Einsatz bei Überempfindlichkeit gegen Tadalafil verboten. Cialis generika ist für Frauen und Personen unter 18 Jahren kontraindiziert. Cialis ist nicht süchtig und nicht gegen die Angemessenheit der Reaktion, so dass nicht ausschließt, den Betrieb des Fahrzeugs und die Arbeit mit Maschinen und Mechanismen. Beachten Sie, dass Cialis nicht erregen Wunsch aber nur hilft Ihnen, sie zu verwirklichen.

Dies ist ein Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion aber kein Allheilmittel zu behandeln und nicht an AIDS, Syphilis oder anderen Krankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden zu schützen. Sie sollten nicht erwarten, dass nach der Einnahme von Cialis sexuelle Lust alleine erscheint, es ist in jedem Fall muss richtig stimuliert werden. Cialis ist keine Pille gegen Depressionen und nicht eine Heilung für Langeweile, es ist nur ein Helfer für jeden Menschen.

Dr. med. Heribert Schorn

Urologo e andrologo am Gänseliesel, andrologia, medicina sessuale, terapia farmacologica dei tumori. In qualità di specialista in urologia, ti offro un supporto professionale con tutte le domande ei problemi degli organi genitali e urinari maschili.

Weitere Informationen zu unseren Ärzten